Warum als Spritze?

Ärztlich verabreichte Aufbaukur

Medivitan®: Warum als Spritze?

Medivitan® wird vom Arzt als Spritze verabreicht. Das hat den Vorteil, dass die Wirkstoffe – anders als bei Tabletten oder Trinkampullen – ohne Umwege und mit vollem Wirkstoffgehalt direkt in die Blutbahn gelangen. Eine Aufbaukur per Injektion ist somit der sicherste und schnellste Weg, leere B-Vitaminspeicher aufzufüllen.

Überlegene Bioverfügbarkeit

Bei der Einnahme von oralen Arzneimitteln mit B-Vitaminen (Tabletten oder Trinkampullen) müssen die B-Vitamine zunächst den gesamten Verdauungstrakt passieren, bevor sie in die Blutbahn gelangen. Ein Umweg, durch den beispielsweise nur ca. 1 % der zugeführten Menge an Vitamin B12 tatsächlich im Blut ankommt! Somit kann es Wochen und Monate dauern, bis ein Vitamin-B-Mangel ausgeglichen ist. Direkt spürbare Effekte bleiben bei der oralen Einnahme daher meist aus.

Eben dieser Umweg über den Magen-Darm-Trakt wird durch die Injektion der Medivitan® Aufbaukur beim Arzt vermieden: Die Vitamine werden zu 100 % in die Blutbahn aufgenommen und den Körperzellen somit direkt und in vollem Umfang zur Verfügung gestellt. Auch Probleme bei der Aufnahme der Vitamine in den Körper (sogenannte Resorptionsprobleme) werden auf diese Weise vermieden. So kann Medivitan® schneller und effektiver als Tabletten und Trinkampullen wirken.
Kein Wunder, dass viele Patienten von einer spürbaren Wirkung schon nach der ersten Spritze berichten.

Tabletten und Trinkampullen:

  • Tägliche Einnahme von mindestens
    1 Tablette oder Trinkampulle nötig.
  • Es kann Wochen und Monate dauern, bis ein Vitamin-B-Mangel ausgeglichen ist.
  • Direkt spürbare Effekte
    bleiben meist aus.

Medivitan®-Aufbaukur:

  • Wöchentlich nur
    2 Spritzen beim Arzt.
  • Optimale Therapiedauer:
    4 Wochen.
  • Spürbar revitalisierende Wirkung oft schon nach der ersten Anwendung.
Die Medivitan® Arztsuche

Sie sind auf der Suche nach einem Arzt in Ihrer Nähe, der Ihnen mit der Medivitan®-Aufbaukur hilft, sich schnell zu regenerieren und Ihre Energie und Leistungsfähigkeit wiederzuerlangen? Nutzen Sie die Medivitan® Arztsuche.

Medivitan®
die ärztlich verabreichte Aufbaukur

Immer müde? Erschöpft*? So ruft Ihr Körper um Hilfe. Vor allem bei Stress, psychischer Belastung und mit zunehmendem Alter kann ein kombinierter Mangel an B6, B12 und Folsäure, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann, zu anhaltender Erschöpfung* führen. Medivitan® ist die Express-Aufbaukur exklusiv vom Arzt.
Schnell. Direkt. Wirkstark. So werden B-Vitaminspeicher effektiv aufgefüllt.

  • Direkt ohne Umwege: Spürbar revitalisierende Wirkung oft schon nach der ersten Anwendung
  • 100 % Bioverfügbarkeit: Schneller und effektiver als Tabletten oder Trinkampullen
  • Einzigartige Wirk-Kombination: Mit B6, B12 und Folsäure in auf den Zellstoffwechsel abgestimmter Dosierung
  • Effektiver als Vitamin B12 alleine ist die Kombination der Vitamine B6, B12 und Folsäure, genau wie in Medivitan.
  • Langanhaltend: Die Wirkung kann mehrere Monate anhalten
  • Sehr gut verträglich

Vitamin B6, B12 und Folsäure:

Das Könnte Sie noch Interessieren

* (Bei) Erschöpfung, die durch einen kombinierten Mangel an Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann, bedingt ist.
** Medivitan® ist das führende, parenteral verabreichte B-Vitamin-Präparat in Deutschland; Quelle: Insight Health ApoFusion MAT 9/2018, Apothekenabverkauf Umsatz Gesamt parenteraler B-Vitamin-Präparate

Pflichttext:
Medivitan® iV Fertigspritze, Medivitan® iV Ampullen: Komb. Mangel an Vit. B6, Vit. B12 u. Folsäure, d. ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 10/2018